Insel der Menschlichkeit
  •  
Insel der Menschlichkeit

Unser medizinisches Leistungsspektrum

  • Anästhesie & Intensivmedizin

    Anästhesie & Intensivmedizin

    Pro Jahr führen wir hier in Hamburg-Wilhelmsburg rund 2.500 Operationen durch – begleitet und überwacht von unserer Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin. Bei allen Operationen und Untersuchungen, die in Narkose stattfinden, sorgen erfahrene Fachärzte und Fachpflegekräfte für Ihre Sicherheit. Ebenfalls gut zu wissen: Bei Bedarf steht in unserem Krankenhaus eine Intensivstation mit zehn Patientenplätzen zur Verfügung.

    Mehr Informationen

  • Chirurgie

    Chirurgie

    Als Klinik der Grund- und Regelversorgung sind wir für Patienten in Hamburg-Wilhelmsburg und Umgebung der erste Ansprechpartner in chirurgischen Fragestellungen. Die allgemeine Chirurgie mit ihren Schwerpunkten Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie werden ebenso angeboten wie die Unfallchirurgie.

    Mehr Informationen

  • Facharztpraxen

    Arztpraxen für Wilhelmsburg

    Sie sind noch auf der Suche nach einem Hausarzt in Wilhelmsburg? Sie benötigen einen Termin beim Orthopäden oder beim Chirurgen? Nach einer Gynäkologin suchen sie vielleicht auch seit langem? Mit dem MVZ Groß-Sand betreiben wir mehrere Facharztpraxen, die sich auf zwei Standorte im Stadtteil verteilen. Sie finden unsere Arztpraxen im Neubau des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand sowie im Ärztehaus am Inselpark.

    Mehr Informationen

  • Geriatrie & Frührehabilitation

    Geriatrie & Frührehabilitation

    Das Krankenhaus Groß-Sand zählt zu den größten Anbietern für Altersmedizin in Hamburg und Umgebung. Eine besonders wichtige Rolle spielt hier die Frührehabilitation – immer gemäß unseres Mottos „Unser Ziel ist Ihr Zuhause“. Neben der geriatrischen Frührehabilitation gehören auch altersunabhängige Angebote wie eine neurologische Frührehabilitation sowie die fachübergreifende Frührehabilitation zu unseren Leistungen.

    Mehr Informationen

  • Innere Medizin

    Innere Medizin

    Unser internistisches Team behandelt Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen der inneren Organe. Schwerpunkte sind die endoskopische Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, unser Hyperhidrosezentrum sowie das Adipositaszentrum. Patienten mit unklaren Bauchbeschwerden widmen wir uns im 2017 gegründeten Bauchzentrum gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Chirurgie.

    Mehr Informationen

  • Notfall- & Akutmedizin

    Notfall- und Akutmedizin

    Eine Notaufnahme, zwei Standorte. Mit dem Kath. Marienkrankenhaus Hamburg betreiben wir seit 2017 das Zentrum für Notfall- und Akutmedizin - die größte freigemeinnützige Notaufnahme der Stadt. Die Vorteile des zwei-Standort-Modells für Patienten: Eine wohnortnahe Notfallversorgung bei steigender Qualität. So können wir gemeinsam auf eine breitere Expertise und mehr Spezialisten zurückgreifen als eine Klinik allein.

    Mehr Informationen

  • Orthopädie

    Orthopädie

    Künstliche Hüfte, künstliches Knie, Gelenkersatz an Schulter oder Fuß, Gelenk erhaltende Verfahren – unsere Orthopädie deckt das gesamte Spektrum des Fachbereichs ab. Als eine von wenigen Kliniken in Hamburg führen wir auch Prothesenwechsel durch. In enger Zusammenarbeit mit den Experten für Altersmedizin haben wir uns zudem auf die sichere orthopädische Versorgung von Patienten im hohen Lebensalter spezialisiert.

    Mehr Informationen

  • Tagesklinik

    Tagesklinik

    In unserer geriatrischen Tagesklinik betreuen wir Menschen, deren Gesundheitszustand keiner stationären Therapie mehr bedarf. Die geriatrische Rehabilitation kann im sowohl stationär als auch teilstationär erfolgen.

    Patienten, die schon wieder so selbstständig sind, dass sie in den eigenen vier Wänden übernachten können, nehmen hier tagsüber an verschiedenen Therapien teil. Im Anschluss an das tägliche Behandlungsprogramm kehren sie in ihre eigenen vier Wände zurück.

    Anmeldeformular Tagesklinik

    Mehr Informationen

Arbeitsplatz Krankenhaus

Offene Stellen in Hamburg: Kleines Krankenhaus sucht großartige Menschen! 

AKTUELLE INFORMATIONEN

Patienteninformationsveranstaltung: Was hilft, wenn die Hüfte schmerzt?

Hamburg, 28. September 2023

Wir läuten den Herbst ein mit unserer orthopädischen Veranstaltungsreihe des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand: Am 11. Oktober informiert Chefarzt Dr. Alexander Krueger über häufige Ursachen, Prävention und wirksame Behandlungsmöglichkeiten bei Hüftproblemen.

Weiterlesen

Offener Dialog mit orthopädischem Fokus: Schwerpunktthema Knieschmerzen

Hamburg, 23. August 2023

Offener Dialog mit orthopädischem Fokus: Am 06. September 2023 lädt das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand zum Patientenforum mit Dr. Alexander Krueger ein.

Weiterlesen

Patientengespräch: Was tun, wenn die Schulter schmerzt?

Hamburg, 13. Juni 2023

Haare kämmen, Zähne putzen, Kaffee trinken: Schmerzt die Schulter, werden oft schon selbstverständliche Handgriffe zur Qual. Doch warum macht gerade dieses Gelenk so häufig Probleme? Was hilft gegen Schulterschmerzen? Dr. Alexander Krueger, Chefarzt der Orthopädie am Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, erklärt es am 14. Juni 2023.

Weiterlesen

Veranstaltungen

  • 04. Oktober

    Basisseminar Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®

    Dreitägiges Basisseminar Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® vom 04.10.2023 bis zum 06.10.2023 - täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr Dozentin: Bianca Schmidt-Maciejewski, M. Sc. Die basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® ist ein multiprofessionell umsetzbares Konzept zur Förderung und Begleitung wahrnehmungsbeeinträchtigter Menschen. Die basale Stimulation unterstützt die Entwicklungs-, Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit der Pflegebedürftigen. Hierbei werden bedürfnisorientierte, individuelle Angebote entwickelt, die alle Wahrnehmungsbereiche der Betroffenen ansprechen. Kursinhalte Grundlagen, Konzeptentwicklung, Haltung Grundlagen der somatischen, vibratorischen und vestibulären Wahrnehmung Angebotsentwicklung zu den einzelnen Wahrnehmungsbereichen Eigenerfahrungen in Bezug auf die bearbeiteten basalen Angebote 24 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten, max. 16 Teilnehmende Da nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen kann, wird um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040 75 205 374 gebeten. Für die Anmeldung bitten wir Sie darum, Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Telefonnummer anzugeben. Weiterlesen...

    Basisseminar Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®

    Dreitägiges Basisseminar Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® vom 04.10.2023 bis zum 06.10.2023 - täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr Dozentin: Bianca Schmidt-Maciejewski, M. Sc. Die basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® ist ein multiprofessionell umsetzbares Konzept zur Förderung und Begleitung wahrnehmungsbeeinträchtigter Menschen. Die basale Stimulation unterstützt die Entwicklungs-, Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit der Pflegebedürftigen. Hierbei werden bedürfnisorientierte, individuelle Angebote entwickelt, die alle Wahrnehmungsbereiche der Betroffenen ansprechen. Kursinhalte Grundlagen, Konzeptentwicklung, Haltung Grundlagen der somatischen, vibratorischen und vestibulären Wahrnehmung Angebotsentwicklung zu den einzelnen Wahrnehmungsbereichen Eigenerfahrungen in Bezug auf die bearbeiteten basalen Angebote 24 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten, max. 16 Teilnehmende Da nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen kann, wird um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 040 75 205 374 gebeten. Für die Anmeldung bitten wir Sie darum, Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre Telefonnummer anzugeben. Weiterlesen...
  • 11. Oktober

    Die schmerzhafte Hüfte: Verstehen,behandeln,bewegen

    Die Veranstaltungssaison in Groß-Sand geht weiter: Die beliebte Veranstaltungsreihe „Verstehen, Behandeln, Bewegen“ im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand geht in die nächste Runde: Am 11. Oktober informiert der Chefarzt der Orthopädie im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, Dr. Alexander Krueger, rund um das Thema „Die schmerzhafte Hüfte“. Weiterlesen...

    Die schmerzhafte Hüfte: Verstehen,behandeln,bewegen

    Die Veranstaltungssaison in Groß-Sand geht weiter: Die beliebte Veranstaltungsreihe „Verstehen, Behandeln, Bewegen“ im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand geht in die nächste Runde: Am 11. Oktober informiert der Chefarzt der Orthopädie im Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, Dr. Alexander Krueger, rund um das Thema „Die schmerzhafte Hüfte“. Weiterlesen...
  • 17. Oktober

    Infoabend in Böttchers Gasthaus – Gesprächsthema Knie

    Am 17. Oktober findet in Böttchers Gasthaus ein Patientengespräch mit Chefarzt Dr. Krueger vom Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand zum Thema „Knieschmerzen“ statt. Weiterlesen...

    Infoabend in Böttchers Gasthaus – Gesprächsthema Knie

    Am 17. Oktober findet in Böttchers Gasthaus ein Patientengespräch mit Chefarzt Dr. Krueger vom Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand zum Thema „Knieschmerzen“ statt. Weiterlesen...

Was unsere Patienten über uns sagen